Themen-Reihe: Holz

natürlich Holz - ein wundervolles Naturprodukt

Von je her haben mich Bäume fasziniert. So oft schon, trat ich voller Ehrfurcht und Respekt an alte Bäume heran, umarmte sie und fragte mich, was denn gerade dieser Baum wohl in seinem langen Leben schon so alles 'gesehen' hat. Könnten sie doch reden und uns Geschichten erzählen. Ich wäre ein geduldiger Zuhörer. Sie bieten zu Lebzeiten vielen Lebewesen Raum und Nahrung, treten viel erfolgreicher als jeder Politiker global für ein gutes, ausgewogenes Klima ein (sofern der Mensch sie lässt) und begleiten den Menschen auch posthum noch in vielen seiner Lebenslagen und sogar auch darüber hinaus ... Dieser Beitrag soll nur ein Denkanstoß sein. Weder im Text noch im Bildmaterial findet sich der Baum und sein Produkt, das Holz, in angemessener Weise gewürdigt. Das schafft ein Mensch alleine nicht - dazu braucht es viele Gleichgesinnte !!! Wer mag, kann diesen Beitrag teilen und damit seinen Teil dazu beitragen, dass der Mensch sensibler mit seiner Umwelt umgeht als es heutzutage oft den Anschein hat. Vielen lieben Dank ...

Überaus zart und schutzbedürftig in jungen Jahren sind beim Baum durchaus Parallelen mit dem menschlichen Leben feststellbar - und genau wie der Mensch und allem Organischen ist der Baum und sein Produkt, das Holz dem Prozess des steten Verfalls unterworfen...

Mein Freund der Baum ... ist tot. Er fiel im frühen Morgenrot .... (Alexandra)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0