Suchbild: finde den Fehler ... !

... 1000 mal berührt - 1000 mal ist nichts passiert.

 

Und jetzt das: im Bild zwei auf den ersten Blick wie Zwillinge anmutende Speicherkarten. Aber mal abgesehen vom Plus an Übertragungsgeschwindigkeit und dessen Dokumentation im gleichlautenden versalen Wort gibt es seit dem Wochenende noch einen weiteren, kleinen aber äußerst gravierenden Unterschied. Dieser Unterschied steckt jetzt im Kartenslot meiner Kamera und will dort gar nicht mehr weg. Und damit nicht genug: da in meiner Kamera nur Platz für eine Karte ist (das gilt, wie ich jetzt weiß auch für Fragmente einer Karte), verweigert der Kartenslot die Aufnahme einer 'vollständig' intakten Karte und auch die 'Familienzusammenführung' mit dem Rest der defekten Karte wird nicht akzeptiert. Also dann: auf zum Kundendienst und warten .....

 

Ist euch dies oder ähnliches auch schon einmal passiert? Es würde mich freuen, wenn ihr mir eure Erfahrung in einen Kommentar schreibt... Das Foto ist übrigens mit Hilfe meines Smartphones entstanden. Die einzige Kamera, die mir derzeit zur Verfügung steht ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0