Streifzüge: Freilichtmuseum Dorenburg

35 mal Kultur & Geschichte des Niederrheins - subjektiv betrachtet

Keine Ahnung, wie oft ich schon im Niederrheinischen Freilichtmuseum Grefrath war. Es gab ein Alter, in dem es mich nicht sonderlich interessiert hat und ich es eher als Strafe ansah, eine sonntägliche Exkursion durch die niederrheinische Geschichte und Kultur zu unternehmen. Heute sehe ich das anders. Meine Interessen haben sich naturgemäß verlagert und auch die Art und Weise der Präsentation im Freilichtmuseum gefällt mir außerordentlich gut...

Heute gibt's viele Fotos zu sehen, dafür halte ich mich mit dem Schreiben mal zurück. Also dann - auf geht's ...

 

Die Fotos lassen sich wie immer per Klick vergrößern ... viel Spaß beim Ansehen ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    J. Zimmermann (Montag, 31 Oktober 2016 21:43)

    Warum keine Bilder vom Spielzeug und der Modelleisenbahn ?

  • #2

    Manfred Falk (Montag, 31 Oktober 2016 22:41)

    Hallo J. Zimmermann,
    sicher sind auch Spielzeugmuseum & Sonderausstellung gut für eine eigene Fotoserie. Dies aber noch in die bestehende Fotoserie zu packen, hätte den Rahmen gesprengt. Ganz bestimmt war ich aber nicht zum letzten mal in der Dorenburg ...